Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Rasenmäher-Piloten beweisen viel Geschick

Dass ein Rasentraktor nicht nur zum Mähen des heimischen Grüns taugt, wurde in Ochtmersleben bereits zum 19. Mal bewiesen. Elf Rasenmäher-Piloten hatten ihre Gefährte getunt und schöngemacht, um beim traditionellen Rasentraktorrennen um die Plätze zu kämpfen.

Familiensportbad startet in die erste Badesaison

Mit einem feierlichen Scherenschnitt haben Hohe-Börde-Bürgermeister Andreas Burger und Florian Pötzsch als Vorsitzender des Schwimmbadvereins „Schrotetal“ das Familiensportbad in Niederndodeleben am 18. Mai offiziell eröffnet. Damit konnte nach sieben Jahren Pause und einer umfangreichen Sanierung das Badevergnügen wieder beginnen.

Theater-Workcamp für junge Leute aus der Hohen Börde

Zur Teilnahme an einem Workcamp mit Jugendlichen aus mehreren Ländern ruft das Kinder- und Jugendbüro Hohe Börde junge Leute aus der Gemeinde ab 15 Jahren auf. Das Workcamp soll den Jugendlichen vor Ort die Möglichkeit geben, Englisch zu üben und sich kreativ auszutoben.

Klassische Zeremonie zum 10. Stiftungsjubiläum

Mit einem Festakt in der Klein Santersleber Eventkirche St. Ambrosius hat die Stiftung „Leben in der Hohen Börde“ ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. Gemeinschaft und Gemeinsinn, Förderung von Engagement und Ehrenamt in vielen sozialen und kulturellen Bereichen stehen seit einem Jahrzehnt im Fokus des Wirkens der Bürgerstiftung.

Gute Stimmung beim Frühlingsfest der Senioren

Nach mehreren Jahren hat das Frühlingsfest der Senioren der Gemeinde Hohe Börde wieder zu seiner ursprünglichen Form zurückgefunden. Aus allen Orten der Einheitsgemeinde fanden sich am 20. März fast 200 Seniorinnen und Senioren im Bürgerhaus „Dorfscheune“ in Wellen zusammen, um bei guter Unterhaltung ein paar gemütliche Stunden zu verbringen.

Zum ersten Mal seit vielen Jahren ist ab 2024 wieder Badespaß in Niederndodeleben angesagt. Die Saison beginnt am 18. Mai, im Nordgermersleber Ökobad zehn Tage später.

Freibäder der Hohen Börde bereiten den Saisonstart vor

In vollem Gange sind Vorbereitungen auf die neue Badesaison in den beiden Schwimmbädern der Gemeinde Hohe Börde. Im „Schrotetal“-Familienschwimmbad Niederndodeleben und im Ökobad Nordgermersleben wird geputzt und poliert. Momentan wird an beiden Standorten das Wassser in den Becken abgesenkt und die Reinigung vorbereitet.