Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Das Kinder- und Jugendbüro lädt zum Workshop „Neuer EU-Führerschein - ab 15 Jahren Clever Mobil“ am Mittwoch, dem 7.12.2022,16:30 Uhr ein. Die Infoveranstaltung findet im Sitzungssaal der Gemeinde Hohe Börde (Bördestr. 8, OT Irxleben) statt und ist für Jugendliche ab 14 Jahren geeignet und ist kostenlos. Als Referent konnte das Jugendbüro Dr. Klaus Scherbath gewinnen.

Inhalte:
Theoretischer Teil (60min)
- Mobilität im ländlichen Raum
- Führen von Kraftfahrzeugen
- Fahrerlaubniserwerb (Altersstufen Fahrerlaubniserteilung);

Praktischer Teil (30min)
- Unterweisung am Fahrzeug
- Übungen zur Verkehrssicherheit

Zum Referenten Dr. Klaus Scherbath
- Studienrat, Verkehrspädagoge
- ehemaliger Leiter der DEKRA Akademie Magdeburg
- seit Jahren im Ruhestand ehrenamtlich tätig als Entwickler und Koordinator des überregionalen Alleinstellungsprojektes „Mobile Jugend – Fahrerlaubnis, Verkehrsberufe und Klimaschutz“ beim AWO Landesjugendwerk
- bietet Generationsübergreifende Projekte an (für Jung und Alt)

  • Europaproblematik
  • Der Neue EU-Führerschein – Grenzenlose Mobilität in Europa
  • Autofahren ab 15 mit dem Moped-Führerschein AM
  • AM-Fahrübungen
  • Elektromobilität
  • Organisationsrichtlinie zum zeitlich gestaffelten Führerscheinumtausch
  • Ausbildungsberufe mit integriertem Fahrerlaubniserwerb

Eine weitere Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Scherbath steht in den Startlöchern. Für 2023 gibt es die Überlegung, ein zweitägiges Ferienprojekt mit dem Thema „Zukunftswerkstatt MOBILE JUGEND“ (Exkursionen, Ausbildungsberufe mit integriertem Fahrerlaubniserwerb, AM-Fahrübungen, etc.) durchzuführen.

Frau Puritz
Kinder- und Jugendbüro
 Gemeinde Hohe Börde
OT Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde
039204 781-638
039204 781-492
E-Mail senden
Herr Döme
Kinder- und Jugendbüro
 Gemeinde Hohe Börde
OT Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde
039204 781-639
0173 2817632
039204 781-492
E-Mail senden
Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Hohe Börde