Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Gemeinde Hohe Börde ruft die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde auf, Baumpaten zu werden. Anträge auf eine Baumpatenschaft und für die Selbstverpflichtung zur Baumpflege nimmt das Rathaus über ein Formular auf der Internet-Seite der Gemeinde Hohe Börde oder auch nach Zusendung in Papierform entgegen. Die Antragsteller übermitteln hierin die Anzahl der Bäume, welche gepflanzt werden sollen, den Vorschlag der Baumart sowie Vorschläge für den gewünschten Standort.
Der Ablauf zur Baumpatenschaft ist wie folgt:

•    Vorliegen des ausgefüllten Formulars;
•    Entscheidung der Baumart und des Standortes zwischen dem Ortsbürgermeister und dem Bauhof;
•    Abschluss eines Baumpatenschaftsvertrages zwischen den Baumpaten und der Gemeinde Hohe Börde;
•    Termin zur Baumpflanzung ist mit dem Bauhofleiter abzustimmen;
•    Überreichung der Baumpatenschaftsurkunde an die/den Baumpaten.

Ihre Ansprechpartnerin im Rathaus:

Frau Hasenkrug
SB Bauhof
 Gemeinde Hohe Börde
OT Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde
039204 781-643
039204 781-430
E-Mail senden