Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wassergefährdende Stoffe: Fachbetrieb - Nachweis der F.-Eigenschaft

Fachbetriebe haben auf Verlangen gegenüber der unteren Wasserbehörde, in deren Bezirk sie tätig werden, die Fachbetriebseigenschaft nachzuweisen.

Die Fachbetriebseigenschaft muss auch gegenüber dem Betreiber einer Anlage nachgewiesen werden können, wenn dieser den Fachbetrieb mit fachbetriebspflichtigen Tätigkeiten beauftragt.

 

Wenden Sie sich an die zuständige unter Wasserbehörde.

 


Ansprechpartner

Landkreis Börde - Natur- und Umweltamt - Sachgebiet Wasserwirtschaft

Triftstraße 9-10
39387 Oschersleben (Bode), Stadt
+49 3904 7240-6301
+49 3904 7240-54150
natur-umwelt[at]landkreis-boerde.de

Postanschrift:
Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben, Stadt

Di. 9:00 - 12:00 und 13:00 bis 19:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Herr Jens Paasche

Mitarbeiter Landkreis Börde - Natur- und Umweltamt - Sachgebiet Wasserwirtschaft

amt. Amtslieter

Kontakt herunterladen
+49 3904 7240-4342
+49 3904 7240-54150
natur-umwelt[at]landkreis-boerde.de

Herr Jens Paasche

Mitarbeiter Landkreis Börde - Natur- und Umweltamt - Sachgebiet Wasserwirtschaft

amt. Amtslieter

Kontakt herunterladen
+49 3904 7240-4342
+49 3904 7240-54150
natur-umwelt[at]landkreis-boerde.de

Quelle der Inhalte: Landesportal ST