Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Reise- und Fahrtkosten zur medizinischen Behandlung bei Arbeitsunfall oder Berufskrankheit einreichen

Bei einem anerkannten Arbeitsunfall oder einer Berufskrankheit können Sie damit verbundene Reise- und Fahrtkosten zur Erstattung einreichen.

Kosten, welche von Ihrem gesetzlichen Unfallversicherungsträger gegebenenfalls übernommen werden, sind beispielsweise

  • Fahrtkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln,
  • Fahrtkosten mit privaten Kraftfahrzeugen,
  • Fahrtkosten mit sonstigen Transportmitteln (zum Beispiel Taxi oder Krankentransport) sowie
  • Reisekosten (zum Beispiel Verpflegungs- und Übernachtungskosten).

Ihre Belege können Sie einfach online per Datei-Upload bei Ihrem Unfallversicherungsträger einreichen. Es ist kein weiterer Antrag erforderlich.

Kurztext

  • Reisekosten für gesetzlich Unfallversicherte Übernahme
  • Belege von Reise-, Fahrt- oder Sachkosten im Rahmen der medizinischen Behandlung oder der beruflichen/sozialen Wiedereingliederung bei anerkanntem Arbeits- oder Wegeunfall sowie einer Berufskrankheit können beim Unfallversicherungsträger zur Erstattung eingereicht werden
  • Folgende Kosten werden vom Unfallversicherungsträger gegebenenfalls übernommen:
    • Fahrtkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
    • Fahrtkosten mit privaten Kraftfahrzeugen
    • Fahrtkosten mit sonstigen Transportmitteln (z.B. Taxi oder Krankentransport)
    • Reisekosten (z.B. Verpflegungs- und Übernachtungskosten)
  • Einreichung erfolgt online, die Kostenbelege können hochgeladen werden können
  • Zuständig: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

 

keine

 

keine

 

  • Kostenbelege, Rechnungen und Quittungen in den Dateiformaten PDF, JPG, TIF, PNG

 

  • Sie hatten einen anerkannten Arbeits- oder Wegeunfall
  • Sie leiden an einer anerkannten Berufskrankheit

Rechtsgrundlage

§ 43 Siebtes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VII)

 

Formulare: keine

Onlineverfahren möglich: Ihre Kostenbelege können Sie online per Webformular einreichen

Schriftform erforderlich: nein

Persönliches Erscheinen nötig: nein

Serviceportal der DGUV zur Online-Einreichung der Belege

 


Ansprechpartner

GKV-Spitzenverband

Reinhardtstraße 28
10117 Berlin, Stadt
030 2062880
030 20628888
www.gkv-spitzenverband.de/service/krankenkassenliste/krankenkassen.jsp?filter=14%23krankenkassen

PKV-Verband

Gustav-Heinemann-Ufer 74 c
50968 Köln, Stadt
www.pkv.de/verband/ueber-uns/mitglieder-pkv-verband/

Quelle der Inhalte: Landesportal ST