Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Marktwertfeststellung der Förderabgabe einsehen

Die Mitteilung der festgestellten Marktwerte erfolgt durch Veröffentlichung auf der Internetseite des LAGB.

Das Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt (LAGB) stellt den Marktwert für Bodenschätze fest und teilt Ihnen diesen ohne Begründung mit. Für Bodenschätze, die keinen Marktwert haben, stellt das LAGB den für die Förderabgabe zugrunde zu legenden Wert fest und teilt Ihnens diesen ohne Begründung mit.

Die Mitteilung erfolgt jeweils durch Veröffentlichung auf der Internetseite des LAGB.

 

Wenden Sie sich an das Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt (LAGB).

 

Keine.

 

Nachfolgende Angaben sind zur Feststellung notwendig:

  • marktwertbildenden Erlöse,
  • Mengen
  • Preise

 

Sie sind abgabepflichtig, wenn Sie Inhaber oder Inhaberin einer Bewilligung sind, sofern bergfreie Bodenschätze im Bewilligungsfeld gewonnen oder mitgewonnen werden.

Rechtsgrundlage

§ 32 Bundesberggesetz (BBergG)

 


Ansprechpartner

Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt, Außenstelle Staßfurt

Neu Staßfurt
39418 Staßfurt
039265 53130
www.lagb.sachsen-anhalt.de

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Quelle der Inhalte: Landesportal ST