Bezeichnung:
Schwangerschaftskonfliktberatung
Beschreibung:

Allgemeine Informationen

Nicht immer löst die Nachricht über eine Schwangerschaft Freude aus. Oftmals können damit schwere Konflikte und Probleme verbunden sein. In solchen Fällen können sich Frauen an die anerkannten Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen wenden.

Aufgabe der Schwangerschaftskonfliktberatung ist es, den betroffenen Frauen und Partnern zu helfen, eine tragfähige Entscheidung über die Fortsetzung bzw. den Abbruch der Schwangerschaft zu treffen. Am Ende der Beratung wird eine Bescheinigung ausgestellt, die dazu berechtigt, die Schwangerschaft abzubrechen.

Das Land fördert 46 Beratungsstellen.

Zuständig für:
Hohe Börde
Leistung:
Schwangerschaftskonfliktberatung
Es wurden keine zuständigen Organisationseinheiten gefunden.
Kontakt

Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de

Öffnungszeiten
Mo nach Vereinbarung
Di 9-12 Uhr und 13.30-18 Uhr
Mi nach Vereinbarung
Do 9-12 Uhr und 13.30-18 Uhr
Fr 9-12 Uhr
Telefonverzeichnis

 
 
###1119##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=1119&lang=12&acceptCookie=1&tsaid_p160q00=9361862&tsaid_p170300=302815&tsaid_p170n02=183786&tsaid_c=0a&tsaid_s=16&tsaid_tSt16=1&tsaid_tId16=9361862&tsaid_p0e0n02=183786&lang=12&idcat=415&CHARSET=UTF-8&tsaid_p0d0q00=9361729&client=8