Ortsteil Mammendorf

Der Ortsteil Mammendorf gehört zur Ortschaft Eichenbarleben

Ortsbürgermeister: Detlef Binkowski
Am Tieg 9 • 39167 Hohe Börde, OT Eichenbarleben
Telefon 039206 / 55 21 10• Telefax 039206 / 55 21 15

Sprechstunde:
3. Mittwoch im Monat 16.30 - 17.30 Uhr

Geschichtliches:
Idyllisch im Tal der Olbe liegt das 250-Seelen-Dörfchen Mammendorf, ein typisches Haufendorf. Vom Landschaftschutzgebiet Hauental über den Berggarten an der Olbebrücke bis zum Dorfteich im Ortskern erstrecken sich sehenswerte Kleinode der Natur, die u.a. durch Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des Mammendorfer Hartgesteinstagebaus renaturiert wurden. Im Tagebau werden seit der Wende auf einer Fläche von derzeit 20 Hektar das für den Straßenbau genutzte purpurfarbene Andesit (Split) abgebaut. Die Vorkommen auf insgesamt 31 Hektar reichen für mindestens 20 Jahre. Landwirte prägen die sonstige dörfliche Wirtschaft. Ein gut besuchter Jugendklub und eine Begegnungsstätte sind neben der Kirche die sozialen Mittelpunkte von Mammendorf.

Weitere Informationen:

Mammendorfer Canyon, Autor: Rolf Kühle
| Bilder 1 - 1 (von 1) |
Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Telefonverzeichnis

 
 
###1133##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=1133&lang=12&acceptCookie=1&idcat=414