Wichtige Hinweise zur aktuellen Betreuung in den Kitas

Sehr geehrte Eltern,

laut Mitteilung der Landesregierung werden alle Kinder nach Pfingsten wieder ihre Kita, ihren Hort besuchen können. Das ist für alle – für die Kinder, für Sie als Eltern, für die pädagogischen Fachkräfte in den Einrichtungen und die Arbeitgeber – ein großer Schritt nach vorn.
Da wir als Träger der Kitas und Horte am 27.05.2020 ein Hygienekonzept vom Land zugeschickt bekommen haben, welches uns als Träger und auch die pädagogischen Fachkräfte vor Ort in den Kitas und Horten zu einigen Änderungen im Alltag zwingt, wird noch manches anders sein als Sie und Ihre Kinder es aus der Zeit vor der Corona – Pandemie kennen.
Die Öffnung der Einrichtungen wird nur dann funktionieren, wenn wir uns mit viel Respekt und Verständnis füreinander begegnen, die Hygieneregeln streng befolgen und die Abstandsgebote bestmöglich einhalten.
Folgende Änderungen sind ab 02.06.2020 notwendig, um die geforderten Hygienemaßnahmen einhalten zu können und auch die personellen Engpässe auszugleichen:

  • Die Kindertagesstätten haben ab sofort von 06:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Horte sind davon nicht betroffen, sie sind wie gewohnt von 06:00 Uhr bis Schulbeginn und nach Schulende bis 17:00 Uhr geöffnet.
  • Die Einrichtungen dürfen nicht von Eltern, Großeltern etc. betreten werden.

Die Kinder werden an der gekennzeichneten Eingangstür übergeben. Tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz, sofern die Abstandsgebote nicht eingehalten werden können.

  • Ganztagsverpflegung entfällt bis auf weiteres. Geben Sie Ihren Kindern eine Brotbüchse mit für das Frühstück und Vesper.
  • Täglich benötigen wir eine schriftliche Bestätigung, dass Ihr Kind gesund ist.

Das Formular finden Sie hier bzw. liegt in geringen Beständen auch in der Einrichtung vor.

  • Wöchentlich benötigt die Einrichtung schriftlich einen Plan, wann Ihr Kind in der kommenden Woche die Einrichtung besucht. Das Formular finden Sie hier bzw. liegt in geringen Beständen auch in der Einrichtung vor.
  • Es besteht ein grundsätzliches Verbot zum Mitbringen von Spielzeug. Kuscheltiere sind erlaubt, wenn sie bei den personenbezogenen Schlafutensilien aufbewahrt werden.
  • Bitte beachten Sie die einrichtungsbezogenen Bestimmungen gemäß Hausordnung und Aushang.

Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte im Rathaus oder sprechen Sie die Gesamteinrichtungsleiterinnen gern an. 

Mit freundlichen Grüßen

Trittel

Bürgermeisterin

Logo Gemeinde Hohe Börde

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###6504##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=6504&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412