Warum das Christkind zu spät kam…

In allen kommunalen Kita-Einrichtungen der Gemeinde haben Freiwillige am Nikolaustag um 9 Uhr den Kindern in den Einrichtungen weihnachtliche Geschichten vorgelesen. Die Geschichten „Warum das Christkind zu spät kam“, „Ein Weihnachtsbaum wurde gerettet“ und „Ein Engel lächeltet“ wurden den Kindern in der Kita „Kuschelnest“ von Engagementkoordinatorin „engagierte hohe börde“ Carolin Soyke vorgetragen.
Die Kinder erzählten, dass der Nikolaus ihnen Süßigkeiten und Spielzeug in die Stiefel steckte und dass sie mit ihren Eltern immer zusammen den Weihnachtsbaum schmücken. Aufmerksam hörten die Kinder zu. Bei der Geschichte „Warum das Christkind zu spät kam“, stellten die Kinder die Frage, was eigentlich der Unterschied zwischen dem Weihnachtsmann und dem Christkind sei? “Beide helfen sich gegenseitig, damit alle Kinder am Heiligenabend pünktlich ihre Geschenke bekommen“, sagte die Engagementkoordinatorin. …Ja und in der Geschichte kam das Christkind deshalb zu spät, weil Florian heimlich die Keksdose plünderte und seine Mutter am Weihnachtsabend neue backen musste und so mehr Zeit brauchte bis sie mit den Vorbereitungen fertig war, um das Christkind zu empfangen. „Esst ihr auch so gern Plätzchen, wie Florian?“, fragte die Engagementkoordinatorin. „Jaaaaa“, antworteten die Kinder. Am Ende wurde der Adventskalender geöffnet und jedes Kind durfte sich auf eine Nikolausüberraschung von ihren Erzieherinnen freuen.

Die Kinder der Kita „Kuschelnest“: June und Till (v.l.r. erste Reihe), Stella, Malin, Tony, Piet, Hanna (v.l.r. zweite Reihe), Wieland und Alfred (v.l.r. dritte Reihe) hören beim Vorlesen der Weihnachtsgeschichten aufmerksam zu.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###6341##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=6341&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412