Einladung zum Frauenfrühstück im neuen Jahr

FRauen an einer Tafel winken in die Kamera

Das traditionelle Frauenfrühstück zum Jahresauftakt organisieren die „Holli-Holler“-LandFrauen zusammen mit dem evangelischen Pfarrbereich Bebertal-Nordgermersleben. Der Landfrauenverein und Pfarrerin Helgard Steinacker laden zu diesem beliebten Treffen ein. Es findet am Sonnabend, dem 11. Januar 2020, von 9 bis 11.30 Uhr im Saal des „Kronprinzen“ in Nordgermersleben statt.
Unter dem Motto „Adelheid – eine starke Frau“ wollen die Einladenden neugierig auf eine der großen weiblichen Persönlichkeiten des Mittelalters machen. Eingeladen ist der in Irxleben lebende Geschichtsprofessor Mathias Tullner, der die Hermsdorferin Andrea Naunapper vom Verein „Kaiserfrühling Quedlinburg“ zum Frauenfrühstück begleiten wird. Die Gäste dürfen sich auf einen amüsanten und lehrreichen Vormittag freuen. Der Eintritt ist frei.
Anmelden können sich interessierte Frauen jedes Alters im Pfarramt Bebertal bei Helgard Steinacker unter der Rufnummer 039062/ 402, bei Hannelore Ziese unter der Rufnummer 039062/ 5401 oder unter der Mailadresse: trittel@hohe-boerde.de.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###6333##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=6333&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412