Kochschule zaubert selbstgemachte Burger

In den Sommerferien konnten Kinder aus allen Ortschaften der Hohen Börde vegetarische Burger in der Prokonhalle in Schackensleben zubereiten. „Ziel dabei ist es Jugendliche für gesunde Ernährung zu sensibilisieren und das Interesse an gesunder Ernährung zu fördern“, sagte Landfrau Dr. Astrid Kriege-Steffen.
Generell haben Burger einen ungesunden Ruf, schmecken Kindern dennoch sehr gut. „Wir wollten mit den vegetarischen Burgern eine gesunde Alternative mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln ausprobieren“, ergänzte die Landfrau.
An der dreistündigen Kochschule nahm auch die elfjährige Lilli Altendorf teil. „Mir macht es Spaß zu backen und zu kochen. Am liebsten mache ich Käsekuchen.“ Die Krustenbrötchen, Gemüsefrikadellen und vollwertigen Bratlinge, also alle nötigen Bestandteile des vegetarischen Burgers wurden von den Kindern selbst angefertigt. Ein neues Rezept wollte beispielsweise der zwölfjährige Ben Kühnhold kennenlernen, denn er selbst hat Zuhause schon öfter Burger gemacht. „Man kann nicht früh genug damit anfangen die Jugendlichen für den Alltag vorzubereiten. Denn frischgekochte Gerichte sind nicht nur gesund, sondern auch preiswert. Wir wollen, dass das Wissen unter den Jugendlichen thematisiert und  gestreut wird“, sagte Bürgermeisterin Steffi Trittel. Dorfkümmerin Annette Kriewald betonte zudem, dass sie durch das Kochprojekt mit den Jugendlichen ins Gespräch kommen möchte. „Schön wäre es herauszufinden, welche nachhaltigen Projekte für diese Zielgruppe interessant sein würden, damit wir diese eventuell im nächsten Jahr umsetzen können.“
Das Ziel wurde am Ende erreicht. Die selbstgemachten vegetarischen Burger haben allen sehr gut geschmeckt. Ein besonderes Dankeschön an Landfrau Dr. Astrid Kriege-Steffen für die Unterstützung.

Bildunterschrift: Finn Schindler (10), Dr. Astrid Kriege-Steffen, Dustin-Luca Zöller (13), Ben Kühnhold (12), Sarah Niclas (11), Emma Schudder (11) und Lilli Altendorf (11) bereiten in der Prokonhalle in Schackensleben vegetarische Burger zu.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###6118##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=6118&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412