Romanische Spurensuche in Oebisfelde

Eine Zeichnung der Oebisfelder Sumpfburg wird zum Vergleich vor die Sumpfburg gehalten.

Zum zweiten Mal begab sich der Verein Nelumbo e.V. auf eine kreative Exkursion. Im Rahmen des Projektes „Verborgene Schätze an der Straße der Romanik“ verschlug es die verschiedenen Künstlerinnen und Künstler des Vereins auf das Burggelände in Oebisfelde. Die perfekte Ansicht für ein gelungenes Bild suchten sie dieses Mal in den Naturlandschaften des Drömlings und der Sumpfburg Oebisfelde, der ältesten noch erhaltenen Sumpfburg Europas.
Im vergangenen Jahr taten sich die Lokale Aktionsgruppe Flechtinger Höhenzug und der Nelumbo e.V. in einem Projekt zusammen, um sich auf romanische Spurensuche zu verborgenen, historischen Schätzen zwischen Altmark und Börde zu begeben. Die Künstler interpretieren historische Baudenkmäler aus der Zeit der Romanik und lassen mit Hilfe unterschiedlicher Medien und Malmittel Kunstwerke entstehen. Zum 30-jährigen Jubiläum der Straße der Romanik 2023 sollen insgesamt 30 Werke entstanden sein, die dann in einer Ausstellung zu sehen sein werden.
Das Treffen der kreativen Gruppe am ersten Juliwochenende war ein voller Erfolg und es entstanden einige tolle Werke, in denen die baulichen Ansichten und die Natur mit Fotokamera und feinen Federstrichen festgehalten wurden. Der Nelumbo e.V. freut sich auf seine dritte künstlerische Reise im kommenden Jahr. Dann erwartet die Künstlerinnen und Künstler nämlich das Flechtinger Wasserschloss und der Schlosspark mit Krokusmeer.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###6109##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=6109&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412