Ärztemangel auf dem Land im Fokus

Politikergruppe vor Plakaten

In der „Dorfscheune“ in Wellen veranstaltete die Agrarsoziale Gesellschaft e.V. mit Unterstützung der Gemeinde Hohe Börde am 15. Mai ein ganztägiges Seminar. Titel dieser Veranstaltung war: „Die Wege werden weiter, die Wartezeiten länger! Die ärztliche Versorgung auf dem Lande sichern – was ist zu tun?“.
Viele Hausarztpraxen stehen bereits leer oder können nicht nachbesetzt werden. Erschwerend hinzukommt, dass in den kommenden Jahren viele Allgemeinmediziner in den Ruhestand gehen werden und der Ärztenachwuchs in den ländlichen Regionen fehlt.
Unter diesen Gesichtspunkten kamen die Gemeinde Hohe Börde sowie die Lokalen Aktionsgruppen „Flechtinger Höhenzug“ und „Mittlere Altmark“ zusammen. Gemeinsam mit Vertretern der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt, der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der Halleschen Wohnungsbaugenossenschaft FREIHEIT eG sowie des DRK-Kreisverbandes Wolfenbüttel e.V. wurde nach Lösungen gesucht, um dem Ärztemangel entgegenzuwirken. Es gab einige interessante Vorträge, Arbeitsgruppen in denen diskutiert werden konnte und jede Menge Erfahrungsaustausch untereinander.
Schwerpunkte waren dabei unter anderem Telemedizin, Stipendien für Studierende oder der Stellenwert der universitären Ausbildung für künftige Landärzte. „Darüber hinaus muss ein Rechtsanspruch geschaffen werden, dass in jeder Einheits- bzw. Verbandsgemeinde Hausarztpraxen entsprechend der jeweiligen Einwohnerzahl zu finden sind“, forderte Nico Schulz, Bürgermeister der Hansestadt Osterburg (Altmark).
Die Kommunen machen es sich zur Aufgabe, so die ärztliche Versorgung und damit die Qualität ihrer Wohnstandorte zu erhalten.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###6041##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=6041&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412