Einweihung im Schlosspark Eichenbarleben

Kinder singen auf der Bühne
Auf der Sängerbühne im Schlosspark wird wieder fröhlich gesungen. Reichlich Besucher stießen am 4. April auf die denkmalgerechte Wiederherstellung von zwei prägenden Elementen der Parkanlage in Eichenbarleben an. Die abgeschlossene Baumaßnahme begann am 17. September 2018 und umfasste Rekonstruktions- und Landschaftsbauarbeiten an der Sängerbühne und am Reitertunnel. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 77.400 Euro, wovon 54.700 Euro durch Fördermittel vom Land und Bund finanziert wurden. Zusätzlich spendete die Cronenberger Steinindustrie (CSI) 10.000 Euro. Bürgermeisterin Steffi Trittel eröffnete die Einweihung und bedankte sich gemeinsam mit dem Ortsbürgermeister Detlef Binkowski, dem Gemeinderatsvorsitzenden Jürgen Kebernick und dem Kulturausschussvorsitzenden René Stürmer bei allen Beteiligten. Für heitere Stimmung sorgten die Eichenbarleber „Parkräuber“. Mit ihrem Gesang brachten sie einige Besucher zum Mitträllern.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###5990##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=5990&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412