Online-Wahlscheinbeantragung 

Am Sonntag, dem26. Mai, finden die Kommunalwahlen und die Wahl zum 9. Europäischen Parlament statt. Wer in einem anderen Lokal seines Wahlkreises oder durch Briefwahl wählen will, benötigt einen Wahlschein.  Voraussetzung für die Erteilung eines Wahlscheines ist ein Antrag. Der Wahlschein kann auch online unter https://www.wahlschein.de/IWS/start.do?mb=15083298 beantragt werden.
Wahlscheine nebst Briefwahlunterlagen werden auf dem Postweg übersandt. Sie können auch bei der Gemeinde abgeholt werden. Wer für eine andere Person Wahlschein und Briefwahlunterlagen abholt, muss eine schriftliche Vollmacht des Wahlberechtigten vorlegen.
Das Einwohnermeldeamt der Gemeinde Hohe Börde steht für weitere Fragen bereit (Tel.: 039204 781 -313 und -314).

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###5989##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=5989&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412