Reitertunnel am Schlosspark wird übergeben

Die Baumaßnahme zur Wiederherstellung der Sängerbühne und des Reitertunnels im Schlosspark in Eichenbarleben ist fertiggestellt und soll der Nutzung übergeben werden. Schlossparkfreunde aus der Ortschaft und Umgebung können am Freitag, dem 5. April, um 11 Uhr im Schlosspark in Eichenbarleben bei Speis und Trank auf die offizielle Einweihung der Anlage anstoßen. Aus gegebenem Anlass, wollen die Kita-Kids ein kleines Programm aufführen.
Die denkmalgerechte Wiederherstellung der Sängerbühne und des früheren Reitertunnels kostete etwa 75.000 Euro und wurde mit Mitteln der Dorferneuerung gefördert. Der Tunnel hatte einst die früheren Teile des Schlossparks links und rechts der heutigen Kreisstraße nach Ochtmersleben (Busch und Haupt-Schlosspark) miteinander verbunden. Die Tunnelöffnung wurde durch die Baumaßnahmen so hergerichtet, dass sich Interessierte einen Eindruck von der einstigen Tunnelanlage verschaffen können. Der Reitertunnel ist jedoch auch heute nicht passierbar, da der eigentliche Tunnel verschüttet blieb.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###5975##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=5975&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412