Narren rücken den Rathausschlüssel heraus

Zwerge und ein Funkenmariechen übergeben den goldenen Rathausschlüssel

Das Ende der fünften Jahreszeit wird in der Hohen Börde traditionell mit der Schlüsselrückgabe an Bürgermeisterin Steffi Trittel zelebriert. Zum neunten Mal beendet der Karnevalsverein TTCC Niederndodeleben e.V. die Faschingszeit am Aschermittwoch.
In diesem Jahr hat es drei Auftritte für die 24 ehrenamtlichen Karnevalisten gegeben. Der Auftritt der „Oma Inge“ kam dabei besonders gut beim Publikum an. Der Zeitaufwand und die weit über 40 Proben haben sich auch in diesem Jahr wieder gelohnt, resümieren die Zwerge und ihr Tanzmariechen. Gemäß des Mottos „Nach dem Karneval ist vor dem Karneval“, beginnt auch der TTCC seine Vorbereitungen für die nächste Saison bereits Ende März. Am 11.11. wollen die närrischen Räuber wieder den Rathausschlüssel stiebitzen. Bis dahin hat die Rathaus-Chefin aber den Schlüssel noch ordentlich zu putzen, forderten die Faschingsfreunde mit einem Augenzwinkern. Auch über das stattliche Gewicht des goldenen Ungetüms müsste einmal nachgedacht werden. Auch Zwerge werden ja nicht jünger.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###5929##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=5929&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412