Stoppelfest im bunten Nebel

Die Premiere des Stoppelfestes für Alle zwischen 16 und 21 steht vor der Tür. Am Sonnabend, 8. September, können junge Leute ihre Meinung loswerden und sich bei Gesprächen, bei Musik und jeder Menge Mitwirkungsangeboten einbringen. Schauplatz des Events mit Holi-Party und DJ als Höhepunkt ist die Stoppelwiese neben dem Feuerwehrhaus Hohenwarsleben.
Veranstalter des Stoppelfestes ist die Stiftung Leben in der Hohen Börde. Das Jugendbüro der Gemeinde Hohe Börde wirkt bei der Organisation mit.
„Wir richten uns vor allem an Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren, jedoch ist jeder interessierte Bürger willkommen“, betont Mandy Elteste vom Kinder- und Jugendbüro des Rathauses. Ziel ist es, der jungen Generation Gehör zu schenken und positive Veränderungen in Bezug auf Ihre Gemeinden hervorzurufen und diese dementsprechend vielfältiger zu gestalten.
An Mitmachstationen sollen Themenkomplexe, wie Freizeit oder die Anbindung der Dörfer an öffentliche Verkehrsmittel diskutiert werden. Dazu wurden diverse Kooperationspartner eingeladen, um jugendgemäß das Interesse zur Mitwirkung und Mitgestaltung am ländlichen Leben zu wecken.Dazu gibt es neben dem Meinungsaustausch ein buntes Rahmenprogramm: Neben kostenfreiem Eintritt locken tolle Aktionen und Gewinne sowie Holi-Countdowns. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.
Die Open-Air-Veranstaltung am 8. September beginnt um 15 Uhr. Wer schon am Nachmittag als aktiver Teilnehmer vorbeischaut, hat abends bei den Live-Djs freien Eintritt. Das Musik-Open-Air beginnt um 20 Uhr und geht bis Mitternacht.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###4895##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=4895&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412