Sektempfang mit "Bördeblick"

Scherenschnitt mit Straßenanwohnern

Mit großem Zuspruch der zukünftigen Eigenheimbauer hat die Gemeinde Hohe Börde die Übergabe der Erschließungsstraße am neuen Niederndodeleber Wohngebiet „Bördeblick“ (WG Süd II) gefeiert. Mit Sekt stießen die zukünftigen Nachbarn miteinander und mit Vertretern der Gemeinde und der beteiligten Baufirmen auf ihre Zukunft an. Die Baumaßnahme umfasst die zukünftigen Straßen Vogelbreite, Rabenbreite, Bussardweg und Drosselweg. Auch eine Arztpraxis wird auf einem der vergebenen Grundstücke entstehen.
Das Interesse an Parzellen am „Bördeblick“ ist ungebrochen, insgesamt sind 70 der 85 Baugrundstücke verkauft. Eine Übersicht über die noch zu ergebenden Grundstücke finden Interessierte unter: www.hohe-boerde.de unter dem Link „Neue Bauflächen und Immobilien“.
In den nun fertiggestellten ersten beiden Teil-Bauabschnitten wurden in den vergangenen Monaten die Baugrundstücke mit Trink- und Abwasserleitungen, Regenentwässerung, Strom, Gas und Telekommunikationsmedien sowie mit einer Bitumenschicht als Straßenbefestigung erschlossen.
Weiterhin wurde ein Regenrückhaltebecken errichtet. Für 2019 ist vorgesehen, den dritten Bauabschnitt zu erschließen und einen Pendlerparkplatz zu errichten. Der Endausbau, also die endgültige Oberflächenbeschichtung, der Bau von Gehwegen und Herrichtung der Grünanlagen einschließlich der Errichtung eines Spielplatzes ist für 2020/2021 vorgesehen. Bauträger des Wohngebietes „Bördeblick“ ist die Gemeinde Hohe Börde. Die Investitionskosten belaufen sich auf 3,5 Millionen Euro.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###4881##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=4881&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412