Zwei Azubis mit Bravour übergeben Staffelstab an zwei junge Nachfolger

4 junge Leute vor einer Rathaustür

Zwei junge Menschen haben am 1. August in der Gemeindeverwaltung Hohe Börde ihren Einstieg ins Berufsleben gewagt  Für die Jugendlichen Pia Klemmstein aus Mammendorf und Marie Frank aus Irxleben hat im Rathaus Hohe Börde die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung begonnen. Bürgermeisterin Steffi Trittel wünschte dem Mädchenduo alles Gute während der dreijährigen Ausbildungszeit.
Die Gemeinde Hohe Börde bietet eine anspruchsvolle Berufsqualifikation mit ausgezeichneten Perspektiven auch nach dem Lehrabschluss. Das beweisen die frisch gebackenen Verwaltungsfachangestellten Julia Rustenbach und Frederik Wierstorf. Sie haben ihre Ausbildung im Irxleber Rathaus absolviert und zählen zu den besten Auszubildenden des Jahrgangs 2015 bis 2018. Nach ihrem Lehrabschluss am 31.Juli ist ihr weiterer beruflicher Werdegang im Rathaus der Gemeinde Hohe Börde gesichert.
Julia Rustenbach findet ihren zukünftigen Einsatz im Fachbereich Einrichtungen und Herr Frederik Wierstorf im Fachbereich allgemeine Bauverwaltung. Die Mitarbeiter im Rathaus freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Bewerbungsrunde für 2019 läuft an
Motivierte und engagierte junge Leute, die Interesse an einer Karriere als Verwaltungsfachangestellte/er in der Fachrichtung Kommunalverwaltung bei der Gemeinde Hohe Börde haben, können sich ab September für das Ausbildungsjahr  2019 bewerben. Informationen zum Ausbildungsangebot sind im Internet unter www.hoheboerde.de unter der Rubrik Stellenangebote zu finden.

Kontakt

Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de

Öffnungszeiten
Mo nach Vereinbarung
Di 9-12 Uhr und 13.30-18 Uhr
Mi nach Vereinbarung
Do 9-12 Uhr und 13.30-18 Uhr
Fr 9-12 Uhr
Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###4872##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=4872&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412