Junges Gemüse ganz groß im Bebertaler Schulgarten

KInder fplanzen mit drei Wechasenen und einem Maskottchen ein Baum

Als einer von vier Schulgärten wurde der Garten der Grundschule Bebertal von der AOK Sachsen-Anhalt und dem LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e. V ausgewählt. Schulgärten aus Sachsen-Anhalt hatten die Möglichkeit, sich bei dem Gemeinschaftsprojekt „Kleines Gemüse ganz groß“ zu bewerben, damit diese neu angelegt oder wiederbelebt werden.
Neben einer Erstausstattung mit Gartenwerkzeugen, Samen, Pflanzen und Erntekalendern erhält die Grundschule während des Projektzeitraumes 2018 bis 2020 jedes Jahr 500 Euro für den Einkauf von weiteren Schulgarten-Materialien sowie eine ganzjährige fachliche Unterstützung durch Landfrau Susann Ullrich.
Am 24. Mai fanden die Auftaktveranstaltung des Projektes und das Frühlingsfest der Grundschule statt. Um erfolgreich zu lernen, ist gesunde Ernährung ein wichtiger Bestandteil des Tagesablaufs. Aus diesem Grund wird im Schulgarten eigenes Obst, Gemüse und Kräuter angebaut, damit die Schüler erleben, wie gesunde Nahrungsmittel wachsen und wie sie sich ausgewogen ernähren. Zum Auftakt des Frühlingsfestes bewaffneten sich Schüler, Schulleiter Maik Preikschas, die AOK-Landesrepräsentantin Wilma Struck und die Landfrau Susann Ullrich mit Schubkarre und Spaten, um ein Apfelbäumchen zu pflanzen. Es gab einen Super-Food-Stand und einen Eventwagen. In Gruppen aufgeteilt, besuchten die Schüler anschließend verschiedene Schulgarten-Stationen und schärften dabei ihre Sinne. Beispielsweise mussten Obstsorten erschnüffelt oder der Tastsinn mit Hilfe von Naturgegenständen erforscht werden. Im Schulgarten ließ sich Landfrau Susann Ullrich Wünsche und Vorstellungen der Kinder erläutern und hörte ihnen gebannt zu.
Im Oktober ist bereits ein gemeinsames Erntedankfest der Grundschule mit der AOK und dem LandFrauenverband geplant.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###4769##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=4769&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412