Richtigstellung zum Artikel „Mit den Unternehmerinnen in eine neue Zukunft“

Bürgermeisterin Steffi Trittel bekam von Blumenfee Maren Hellwig einen Karton mit einem Blumenstrauß und diversen kleinen Präsenten überreicht.

Drei Unternehmerinnen aus der Hohen Börde sind mit dem vom AMU e.V. ausgelobten Preis „Unternehmerin des Landes Sachsen-Anhalt“ ausgezeichnet worden:
Maren Hellwig, Die Blumenfee aus Rottmersleben,
Anja Bobach, Ahlers & Bobach Handels GmbH, Irxleben
Flavia Hollburg, Flavias wilde Feinkost, Magdeburg.
Sie sind am 27. April 2017 im Rathaus der Hohen Börde mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft  zusammengekommen, um über das Thema „Unternehmerinnen im ländlichen Raum – was brauchen sie, um erfolgreich wirtschaften zu können“ zu diskutieren.
Im bereits veröffentlichten Presseartikel „Mit den Unternehmerinnen in eine neue Zukunft“ hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Die Inhaberin und Gründerin des Blumenfee-Blumenversands Maren Hellwig verschickt die Blumensträuße und Präsente natürlich in einem Karton und nicht wie geschrieben in einem „Cartoon“.

Kontakt

Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de

Öffnungszeiten
Mo nach Vereinbarung
Di 9-12 Uhr und 13.30-18 Uhr
Mi nach Vereinbarung
Do 9-12 Uhr und 13.30-18 Uhr
Fr 9-12 Uhr
Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###3751##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=3751&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412