Expedition in die „Natur im Garten“ 

Christa Ringkamp stellt das Projekt "Natur im Garten" vor.

Über das Projekt „Natur im Garten“ informierte Landschaftsarchitektin Christa Ringkamp von der gARTenakademie Sachsen-Anhalt Gartenfreunde aus Nah und Fern während eines Vortrags, zu dem die Gemeinde Hohe Börde und die gARTenakademie in die alte Schule nach Nordgermersleben eingeladen hatten. Gemeinde und Akademie führen das Projekt „Natur im Garten“ im Rahmen des „Gartensommers 2020“ durch.
Gut 25 Garteninteressierte ließen sich von Christa Ringkamp mitnehmen ins grüne Reich der Aktion „Natur im Garten - Gärten in Sachsen-Anhalt“. Die engagierte Landschaftsarchitektin  gab Informationen zur ökologischen Gestaltung und Pflege sowie zur Erlangung der Auszeichnung mit der Gartenplakette „Natur im Garten“, die im Rahmen des Projektes auch in der Hohen Börde verliehen wird. Erste Gartenfreunde konnten sich bereits im vergangenen Herbst über eine Plakette freuen. Die Stiftung Leben in der Hohen Börde hat bereits vorgeschlagen, die nächsten Plaketten zu finanzieren und die Preisträger während des Stiftungsfestes am 25. Juni 2017 auf der Bebertaler Veltheimsburg auszuzeichnen.
„Jeder kann helfen, unsere Umwelt umweltbewusst zu gestalten“, betonte Christa Ringkamp und ergänzte: „Gesund halten, was uns gesund hält heißt das Motto von ‚Natur im Garten‘. Unser Projekt hat schon europaweit viele Wurzeln geschlagen und kann bereits eine große Anzahl vielfältiger ‚Blüten und Früchte‘ aufweisen.“
Christa Ringkamp stellte auch die „Gartenreisen – Lust auf Garten?“ vor, die im Jahr 2017 von der gARTenakademie Sachsen-Anhalt angeboten werden: Reisen zu den „Gartenträume“-Gärten in den Harz, zur Internationalen Gartenschau in den „Gärten der Welt“ in Berlin-Marzahn und zu den Schlossgärten an der Loire in Frankreich.
Wer Interesse an der „Aktion Natur im Garten“ oder auch an den Gartenreisen hat – kann die gARTenakademie Sachsen-Anhalt dienstagnachmittags unter (03907) 77 77 114, an allen anderen Tagen unter (01573) 68 88 488 erreichen.
Kontakt per E-Mail: info@gartenakademie-sachsen-anhalt.de
Informationen im Internet unter www.gartenakademie-sachsen-anhalt.de/veranstaltungen.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###3659##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=3659&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412