Seniorenrat Elbe-Parey besucht die Hohe Börde

Gruppe von älteren Menschen hat zum Gruppenbild Aufstellung genommen

Vertreter des Seniorenrats und die Bürgermeisterin der Gemeinde Elbe-Parey, Nicole Golz, haben die Gemeinde Hohe Börde besucht. Sie waren der Einladung von Ulrich Körber, dem Vorsitzenden des Seniorenbeirats Hohe Börde, gefolgt. Im Frühjahr waren Körber und einige Beiratsmitglieder Zu Gast  in Parey gewesen. 
Die achtköpfige Delegation aus der etwa 7000 Einwohnerzählenden Gemeinde aus dem Landkreis Jerichower Land wollten während ihres Gegenbesuches erfahren, wie die Hohe Börde den Herausforderungen des demografischen Wandels und der damit verbundenen Änderung der Bevölkerungsstruktur begegnet.
Ratshaussprecher Maik Schulz erläuterte Konzepte wie die Anpassungsstrategie an den demografischen  Wandel Hohe Börde (2011) und das 2014 veröffentlichte Integrierte gemeindliche Entwicklungskonzept (IGEK). Beide Studien sind Grundlage der Demografie-Politik in der Hohen Börde. Mit ihnen verbunden seien stets zu überprüfende Aktivitäten auf Handlungsfeldern wie dem Erhalt der Gesundheitseinrichtungen, Haltefaktoren für eine immer älter werdende Bevölkerung im ländlichen Raum, die Innenentwicklung der Dörfer und die Stabilisierung dörflicher Gemeinschaftseinrichtungen. Auch der Ausbau von Beteiligungsformen der Bürger wie Kinderparlament, Jugend- und Seniorenbeirat oder das Freiwilligen-Netzwerk „Engagement-Drehscheibe Hohe Börde“ stießen ebenso auf das Interesse der Gäste wie die Gründung des Bürgervereins Hohe Börde und der Stiftung Leben in der Hohen Börde. Nach einem Erfahrungsaustausch im Rathaus lud Ulrich Körber die Gäste zu einer Stippvisite ins Hopfen-Info-Haus nach Groß Santersleben ein. Bei Kaffee und Kuchen zeigte der Groß Santersleber Klaus-Dieter Schaper einen Film über den Hopfenanbau und führte anschließend durch die Hopfenausstellung.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###3466##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=3466&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412