Der Weg ist frei für 26 Häuslebauer

Menschengruppe unter Schirmen bei einem Scherenschnitt

Mit einem feierlichen Scherenschnitt hat die Gemeinde Hohe Börde die Resterschließung des Wohngebietes „Am Schnarsleber Weg“ abgeschlossen. Das Erschließungsgebiet war  der sechste und letzte Bauabschnitt der Wohngebietserschließung am südlichen Ortsrand.
Das Gros der vollständig erschlossenen 26 neuen Grundstücke ist bereits verkauft worden.  Die Investitionskosten für die Erschließung betragen circa 490.000 Euro. Fördermittel sind keine geflossen.
Zum Bau-Umfang haben unter anderem gehört: die Herstellung eines Niederschlagswasserkanals mit Straßenabläufen sowie eines Schmutzwasserkanals mit Hausanschlüssen, die Verlegung einer Trinkwasserleitung einschließlich der Hausanschlüsse und die Verlegung von Gas- Strom- und Telekomleitungen. Im Zuge des Straßenbaus ist auch eine neue Straßenbeleuchtung errichtet worden.
Die befestigte Fahrbahnbreite beträgt 4 Meter und setzt sich aus einem 3 Meter breiten Fahrstreifen aus Asphalt und einem 1 Meter breiten Ausweichstreifen aus Betonsteinpflaster zusammen, dem sich beidseitig 75 Zentimeter breite Splitstreifen anschließen.
An der Nordwest- bzw. Nordostecke des Erschließungsgebietes sind Parkplätze für insgesamt 7 PKW errichtet. Hinter den Parkplätzen wurden jeweils zwei größere Grünflächen angelegt.

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###3456##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=3456&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412