Jugendbegegnung mit französischen Gästen

Jugendgruppe vor einem Reisebus

Voller Erwartungen traf am 23.Juli 2016 die französische Jugendgruppe mit ihren Betreuerinnen aus der Partnergemeinde Soulaines sur Aubance im Rathaus der Gemeinde Hohe Börde ein. Seit Monaten fieberten die Gasteltern, Jugendlichen und das Team der Kinder- und Jugendarbeit auf dieses Treffen hin. Nun war es endlich soweit. Der Empfang der Gruppe wurde durch die Mitglieder der Partnerschaftsgruppe - Frau Knape, Frau Bähner und Herrn Cieslok - sowie der Bürgermeisterin Frau Trittel begleitet. Nach einer kurzen Begrüßung ging es für die Reisenden in die Gastfamilien, wo sie die ersten Kontakte knüpfen konnten. Dank der guten Vorbereitung der Gastfamilien wurde den französischen Jugendlichen und Betreuern ein buntes Wochenendprogramm geboten.
Erst am Montagvormittag trafen sich alle 26 Jugendlichen und Betreuerinnen im Mauritiushaus Niederndodeleben wieder, um die restlichen Tage gemeinsam zu verbringen. Auf dem Programm standen eine Fahrt durch die Gemeinde mit abschließendem Besuch im Ökobad Nordgermersleben, eine Stadtrundfahrt durch Magdeburg und der Besuch des Serengeti Parks Hodenhagen. Zudem wurden verschiedene Kennlern- und Sprachspiele durchgeführt. Für die sportliche Freizeit standen ein Volleyballplatz und Bolzplatz für die Fußballer bereit. Natürlich durften auch gemütliche Stunden mit Marshmallows am Lagerfeuer nicht fehlen.
Zu einem abschließenden Grillabend wurden noch einmal alle Gasteltern und Mitglieder der Partnerschaftsgruppe Rottmersleben geladen. Bunte Salate, Grillwürstchen und andere Spezialitäten durften natürlich nicht fehlen, bevor es für die Eltern schon Abschied nehmen hieß. Am darauffolgenden Tag reiste die französische Delegation wieder in ihre Heimat zurück. Zu hoffen bleibt, dass der Kontakt zwischen den Jugendlichen auch bis zur nächsten Jugendbegegnung aufrechterhalten wird, um die Kontakte über viele Jahre zu pflegen.
Finanziert wird dieses Projekt zur internationalen Jugendarbeit durch Fördermittel des Deutsch-Französischen Jugendwerks, des Landkreises Börde sowie durch Teilnehmerbeiträge und Zuwendungen der Gemeinde Hohe Börde.

Kontakt zum Jugendbüro Hohe Börde:
Anja Sandt und Petra Berndt, Gemeinde Hohe Börde, Bördestr.8, 39167 Hohe Börde OT Irxleben
Telefon: 039204 – 781125
Handy: 0173 281732
E-Mail: Projekt@hohe-boerde.de

Kontakt

Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de

Öffnungszeiten
Mo nach Vereinbarung
Di 9-12 Uhr und 13.30-18 Uhr
Mi nach Vereinbarung
Do 9-12 Uhr und 13.30-18 Uhr
Fr 9-12 Uhr
Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###3311##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=3311&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412