Verabschiedung in den Ruhestand

Eine Frau dankte einer anderen, älteren Frau

In den wohl verdienten Ruhestand verabschiedete die Gemeinde Hohe Börde ihre langjährige Mitarbeiterin Renate Klose. Ausgebildet als Facharbeiterin für Datenverarbeitung begann sie 2000 ihre Tätigkeit in der damaligen Verwaltungsgemeinschaft Hohe Börde und betreute die dort zunächst die damals selbstständige Gemeinde Hermsdorf, später auch die Gemeinde Ackendorf. Zu ihren Verantwortungsbereichen zählten im Laufe der Jahre auch die Wohnungsverwaltung und das Gebäudemanagement. Für den Sitzungsdienst und die Unterstützung bei den Bürgermeistersprechstunden war sie später in Hermsdorf, Irxleben und Ackendorf zuständig, später betreute sich auch Eichenbarleben und Hohenwarsleben.
Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie Bürgermeisterin Steffi Trittel verabschiedeten die Scheidende mit vielen warmen Wort, Geschenken und Liedern in den Ruhestand. Alles Gute!

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ
 
 
###3025##https://www.hoheboerde.de/front_content.php?idart=3025&lang=12&acceptCookie=1&idcat=412