Beantragung der Briefwahlunterlagen für die Landratswahl 

 

Die Wahl zur Landrätin/ zum Landrat des Landkreises Börde findet am Sonntag, dem 18. März, in der Zeit von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Eine Stichwahl könnte am Sonntag, dem 8. April 2018 in der gleichen Zeitspanne erfolgen.

Der Antrag auf Briefwahlunterlagen ist auf elektronischem Weg möglich. Den Link für die Wahlscheinbeantragung finden Sie HIER.

Um diesen Weg nutzen zu können, muss der Wähler im Wählerverzeichnis der Gemeinde Hohe Börde eingetragen sein. Im Wählerverzeichnis sind alle Personen ab dem 16. Lebensjahr registriert, die in der Gemeinde Hohe Börde gemeldet sind und ihren Wohnsitz länger als drei Monate im Landkreis Börde vorweisen können. Nicht Wahlberechtigt sind Neuhinzugezogene, die weniger als drei Monate im Landkreis Börde gemeldet sind.

Eine Antragsstellung, um in das Wählerverzeichnis aufgenommen zu werden ist möglich. Melden Sie sich diesbezüglich bitte im Einwohnermeldeamt der Gemeinde Hohe Börde.
Ansprechpartnerin ist:


Bärbel Eberhardt
Haupt-, Personal- und Ordnungsamt
Hauptsachbearbeiterin Bürgerbüro

Telefon: 039204 / 781-310

Email: eberhardt@hohe-boerde.de
          buergerbuero@hohe-boerde.de

Kontakt
Gemeinde Hohe Börde
Bürgermeisterin Steffi Trittel
Ortsteil Irxleben
Bördestraße 8
D-39167 Hohe Börde

Telefon: +49 (0) 39204 7810
Fax: +49 (0) 39204 781 450
Hotline 115
Mail: trittel@hohe-boerde.de
Öffnungszeiten
Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
nach Vereinbarung
Donnerstag
 
09:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr

Telefonverzeichnis

Wichtige Kontakte, Bereitschaftsdienst, Notrufnummern, Sperrinformationen
Rettung und Feuerwehr 112
Polizei 110
Leitstelle Landkreis Börde 03904 42315
diensthabender Hausarzt 116 117
Zahnärzte
Leistungen
Apotheken
Frauenhaus
Sperrungen Landkreis
Sperrungen Magdeburg
Tierheim Wolmirstedt
Störungsmeldung WWAZ

Bereitschaftsdienst AWZ